2011: Rekordjahr für Contentserv

2. Februar 2012, 12:43 Uhr | Archiv

Bereits Mitte November meldete der Softwarehersteller Contentserv das Erreichen seiner gesteckten Umsatzziele für das Jahr 2011. Die nun veröffentlichten abschließenden Zahlen dokumentieren die hervorragende Entwicklung. Der Expansionskurs in Richtung USA sowie neue Kunden, Projekte und Partner im In- und Ausland komplettierten das erfolgreiche Jahr laut Unternehmensaussage.

(Quelle: wdr.de)

Konstantes Wachstum
Contentserv, der Anbieter für webbasierte Enterprise Marketing Management-Lösungen, konnte das Geschäftsjahr 2011 mit einer 64%igen Steigerung der Gesamtumsatzentwicklung gegenüber dem Vorjahr abschließen. Allein bei den Contentserv Softwarelizenzen wurde ein Plus von 126% verzeichnet. Damit erzielte Contentserv das beste Ergebnis der Firmengeschichte. Dem konstanten Wachstum geschuldet, wurden die Bereiche Presales und Prozessanalyse in 2011 ausgebaut und die Kompetenzen stetig erweitert. Das Konzeptions-Umfeld konnte so ein Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr von 148% erwirtschaften.

Ausbau von Organisation und Mitarbeiterstamm
Eine Vergrößerung des Mitarbeiterstabes und die Schaffung einer im Board verankerten Abteilung für Presales und Partner Enabling in 2012 stellen sicher, dass eines der Hauptanliegen der Rohrbacher, die kompetente Beratung in Presales, Konzeption und Workshops sowie der Trainingsbereich für Kunden und Partner, weiter ausgebaut wird. Diese wichtige Know-how-Basis soll als eine der tragenden Säulen das Wachstum des Unternehmens vorantreiben.

Konsequente Umsetzung der Internationalisierungs-Strategie
Mit dem Aufbau einer Niederlassung in den USA und strategischen neuen Partnerschaften sowohl in USA als auch im Kernmarkt Europa wurden bestehende und neue Marktverbindungen gestärkt und neue Synergien geschaffen. Die Expansion auf dem europäischen Markt wird durch einen weiteren Firmen-Standort des Softwareanbieters beschleunigt. Gemeinsam mit zwei namhaften Unternehmen aus Belgien wird derzeit eine Niederlassung in den Benelux-Staaten gegründet.

Hochkarätige neue Kunden und interessante Projekte
Die Contentserv GmbH und ihre Partner konnten 2011 neue Kunden aus verschiedensten Branchen für sich gewinnen und interessante Projekte bei Bestandskunden generieren. Unter anderem wurde bei VOITH ein umfangreiches Brand Management und Publishing Portal projektiert.

Release CS12 als Antwort auf steigende Kundenbedürfnisse
Das jährliche Major Release von Contentserv spiegelt die Anforderungen des Marktes wieder. So stellen Großkunden höchste Ansprüche an die Kompatibilität zu ihren bestehenden Betriebs- und IT-Strukturen. Folgerichtig fanden viele neue Produkte, Features und Schnittstellen für effizientere Abläufe im Multi Channel Publishing Einzug in die Contentserv Software. Weitere, ausführlichere Informationen über die Innovationen im Release CS12 sind hier zu finden.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Schürmann | Quelle: marketing-boerse.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv