Helios integriert Callas PDF Toolbox

20. Februar 2012, 13:11 Uhr | Archiv

Die Helios Software GmbH, ein Entwicklungsunternehmen von plattformübergreifend einsetzbarer Datei-, Druck-, Bild-, Proof-, Abstimmungs- und PDF-Serversoftware, hat kürzlich die Integration der callas PDF Toolbox 5 in seine PDF HandShake UB2 Serversoftware bekanntgegeben. Die kombinierte Lösung bietet einen höheren Durchsatz, vereinfachtes PDF-Prüfen und volle Kompatibilität zu Adobe Acrobat X.

Callas PDF Toolbox im Einsatz (Quelle: HIFLEX.com)

Ein wichtiger Vorteil der Integration der callas pdfToolbox mit HELIOS PDF HandShake ist Automatisierung. Die PDF-Erzeugung kann mit der Qualitätskontrolle in einem einfachen automatischen Ablauf zusammengefasst werden. Mit der HELIOS ImageServer UB2 ScriptAssistant-Anwendung lassen sich ohne großen Aufwand Hotfolder-basierte Arbeitsabläufe zur PDF-Überprüfung einrichten oder in vorhandene Prozesse integrieren. Mit HELIOS WebShare UB2, dem Webzugriff auf den Daten- und Druckserver, ist das Anliefern und Überprüfen von PDF-Dateien als Rund-um-die-Uhr-Service möglich – ein wichtiger Vorteil für die standortübergreifende Zusammenarbeit.

Weitere Eigenschaften der HELIOS PDF HandShake Integration der callas pdfToolbox 5 sind:

• PDF-Überprüfung nach Indsutriestandards wie PDF/X-1, PDF/X-3, PDF/X-4, PDF/A und PDF/VT
• Informative Prüfberichte als HTML oder mit PDF-Ebenen für das schnelle Überprüfen von Kompatibilität, XML-Berichte für die Buchhaltung oder Automatisierung
• Apple Spotlight kompatible Indizierung von und Suche in PDF-Textinhalten
• Vollständiger Unicode UTF-8 Textexport aus PDF-Dokumenten
• Gesteigerter Durchsatz und verbesserte Kompatibilität
• Volle Kompatibilität mit den Adobe Acrobat Preflight-Profilen

Detaillierte Informationen zu HELIOS PDF HandShake UB2 inklusive der integrierten callas pdfToolbox 5 sind auf der HELIOS Website und auf der callas software Website zu finden.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Mittendorf | Quelle: helios.de)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv