Cloud File-Sharing für Unternehmen

27. Februar 2012, 8:44 Uhr | Archiv

Die wusys, ein IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber im Großraum Frankfurt, und der Cloud Speicher-Spezialist Oodrive bieten ab sofort gemeinsam File Sharing Services über das wusys Rechenzentrum an. Unternehmen, die Ihre Anwendungen und Daten in die wusys Cloud auslagern, können optional mit den Oodrive PostFiles und iExtranet Online-Filesharing-Lösungen große Datenmengen internen und externen Mitarbeitern sowie externen Stellen und Dienstleistern kontrolliert zur Verfügung stellen.

(Quelle: philognosie.net)

Die Lösung ermöglicht allen Geschäftsbereichen des Unternehmens den gemeinsamen Zugriff und den Austausch von Dateien im Rahmen ihrer jeweiligen Projekte zu optimieren. Eingebunden in die Infrastruktur des wusys AS71 Rechenzentrums haben Unternehmen die Vorteile einer günstigeren und effizienteren RZ-Infrastruktur, gebündelt mit der leichten Administrierbarkeit von großen Datenmengen und Nutzergruppen.

Niedriger Energieverbrauch, hohes Einsparpotenzial
Das wusys Rechenzentrum AS71 bietet neben moderner Technologie und Sicherheitseinrichtungen auf über 1.500 Quadratmetern mit einem 10 Gbit Backbone hohe Synergieeffekte und Einsparpotentiale aus den Kühlungs- und Sicherheitssystemen durch einen sehr niedrigen Power Usage Effectiveness (PUE)-Wert. wusys erreicht in seinem Rechenzentrum einen PUE-Wert von 1,3 bis 1,35. Dies bedeutet, dass nur rund 30 Prozent der Energie zusätzlich, beispielsweise durch die Kühlung, verbraucht wird. Durchschnittliche Rechenzentren liegen bei einem Wert von 1.7 bis 2.0. Die Folgen für Kunden, die Ihr Rechenzentrum bei wusys betreiben, sind Einsparungen von 20 bis 40 Prozent bei den anfallenden Energiekosten.

Detaillierte Informationen über das wusys Rechenzentrum und die RZ-Dienstleistungen wie dem Applikationsbetrieb, Infrastruktur-Services sowie Cloud-Services, stehen auf der Unternehmenswebseite bereit.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Mittendorf | Quelle: pressetext.com)

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv