Apples neues iPad ab Freitag erhätlich

15. März 2012, 9:48 Uhr | Archiv

Apple hat gestern bekanntgegeben, dass das neue iPad, die dritte Generation des Tablets, ab Freitag, dem 16. März um 8.00 Uhr lokaler Zeit in den Apple Retail Stores und dem Apple Online Store (www.apple.com) in Deutschland, Australien, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Japan, Kanada, Singapur, Schweiz und den USA sowie den Amerikanischen Jungferninseln und Puerto Rico erhältlich sein wird.

Apples "neues" iPad - (Quelle: macazin.de)

Das neue iPad bietet ein Retina Display, Apples neuen A5X Chip mit Quad-Core Grafik und eine 5-Megapixel iSight Kamera um hochqualitative Fotos schießen und Videos un 1080p HD aufnehmen zu können. Von der Form her hat sich nicht viel geändert, die Akkulaufzeit soll beim neuen Gerät bei knapp 10 Stunden liegen. iPad Wi-Fi + 4G unterstützt die Verbindung zu 4G LTE Netzwerken in den USA und Kanada und zu schnellen 3G Netzwerken auf der ganzen Welt, einschließlich derer, die auf HSPA+ und DC-HSDPA basieren. Weiterhin wurde der Preis des iPad 2 gesenkt.

Allen Kunden, die ein neues iPad in einem Apple Retail Store kaufen wird der kostenlose Service Personal Setup angeboten, der dabei hilft das iPad individuell einzurichten; sei es mit ihrer E-Mail-Adresse, neuen Apps aus dem App Store und vielem mehr, damit alles auf dem iPad persönlich eingerichtet ist.

Die neuen iPad Wi-Fi Modelle werden in Schwarz oder Weiß ab Freitag, 16. März für 479 Euro inkl. MwSt. (402,52 Euro exkl. MwSt.) für das 16GB-Modell, für 579 Euro inkl. MwSt. (486,55 Euro exkl. MwSt.) als 32GB-Modell und für 679 Euro inkl. MwSt. (570,59 Euro exkl. MwSt.) als 64GB-Modell erhältlich sein. iPad Wi-Fi + 4G für 4G LTE Netzwerke in den USA und Kanada und schnelle 3G Netzwerke auf der ganzen Welt, einschließlich derer die auf HSPA+ und DC-HSDPA basieren, wird für 599 Euro inkl. MwSt. (503,36 Euro exkl. MwSt.) als 16GB-Modell, für 699 Euro inkl. MwSt. (587,39 Euro exkl. MwSt.) als 32GB-Modell und für 799 Euro inkl. MwSt. (671,43 Euro exkl. MwSt.) als 64GB-Modell erhältlich sein. iPad wird in Deutschland über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über ausgewählte autorisierte Apple Händler vertrieben. Zusätzlich wird iPad 2 nun zu einem noch günstigeren Preis für 399 Euro inkl. MwSt. (335,29 Euro exkl. MwSt.) für das 16GB Wi-Fi-Modell und 519 Euro inkl. MwSt. (436,13 Euro exkl. MwSt.) für das 16GB Wi-Fi + 3G-Modell angeboten. iOS 5.1 und iTunes 10.6 sind aktuell als kostenlose Software-Updates erhältlich. iPhoto, iMovie 1.3 und GarageBand 1.2 sind für jeweils 3,99 Euro im App Store verfügbar (www.itunes.com/appstore). Keynote 1.6, Pages 1.6 und Numbers 1.6 sind für jeweils 7,99 Euro im App Store erhältlich. Für bestehende Kunden sind die Updates kostenlos erhältlich.

Ab dem 23. März wird das neue iPad in Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Holland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Macau, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn erhältlich sein.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: Apple Pressemeldung)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv