Publishing Konferenz: Mini-Workshop

15. März 2012, 15:13 Uhr | Archiv

Es ist nicht immer einfach, bei der schnellen Entwicklung des Publishing mitzuhalten und sich immer die neuesten Technologien anzueignen. Deshalb wollen die Organisatoren der ersten Deutschen Publishing-Konferenz 2012 an zwei informationsgeladenen Tagen den Teilnehmern einen Über- und Durchblick verschaffen. Die Konferenz findet am 27. und 28. April 2012 in München statt. Noch gibt es Tickets auf der Website zu kaufen.

Die Organisatoren stellen seit einigen Wochen Mini-Workshops als Vorgeschmack auf die Konferenz ins Netz. Das sind meist einfache, aber unbekannte 5-Minuten-Tipps zu InDesign. Tim Gouder hat beispielsweise das Seitenwerkzeug für eine ungewöhnliche aber ungemein praktische Funktion verwendet:

„Seit InDesign CS5 gibt es das Seitenwerkzeug, das Ihr in der Werkzeug-Palette findet. Damit ist es jetzt endlich möglich, unterschiedliche Seitenformate in einem InDesign-Dokument zu erstellen. Aber nicht nur das – man kann damit auch Seiten über bzw. untereinander anordnen. Das ist vor allem nützlich für Kalender, 18/1tel oder Puzzles.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Mittendorf | Quelle: publishing-konferenz.de)

Über den Autor

beyond-print.de

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv