Trends im E-Mail-Marketing 2012

23. März 2012, 15:10 Uhr | Archiv

Es sind nur noch wenige Tage, bis das Internationale Congresscenter in München wieder zum Treffpunkt der digitalen Wirtschaft wird. Vom 27. bis zum 28. März findet dort die Fachmesse Internet World statt. Die artegic AG wird dabei auch mit zwei aktuellen Fachvorträgen zu Trends im E-Mail-Marketing vertreten sein.

Quelle: www.dynamicbooks.com

artegic referiert über das Nutzungsverhalten mobiler Zielgruppen
Die Online CRM Experten der artegic AG haben in der Studie „Mobile E-Mail Marketing 2012“ den Einsatz und die Präferenzen bei der mobilen Nutzung von E-Mail und Social Media untersucht und Handlungsempfehlungen für das Marketing entwickelt.

Interessant für den Handel: die mobile Zielgruppe ist nicht nur für Mobile eCommerce affin. Denn viele sehen sich von mobilen E-Mails sogar noch stärker in den Point-of-Sales geleitet. Um diese Potenziale zu nutzen, sollten Retailer neue Drive-to-Shop Konzepte entwickeln. Anknüpfungspunkte bieten beispielsweise mobile Coupons, die sich bei den Befragten großer Beliebtheit erfreuen. Die Studienergebnisse und die Key Learnings für Marketer stellt Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, am Dienstag, den 27. März 15:30 Uhr in der Infoarena II vor.

Diese E-Mail Marketing Trends müssen Marketer im Jahr 2012 beachten
Die E-Mail erfreut sich ungebrochener Beliebtheit im Marketing. Kein Wunder: die Zahl der E-Mail Nutzer wächst und die Erfolgskennzahlen sprechen seit jeher für das schnelle Medium E-Mail. Doch die E-Mail entwickelt sich weiter und stellt mit mobilen Nutzungsformen und neuen Möglichkeiten das Marketing vor strategische Aufgaben.

Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, wird die wichtigsten E-Mail Marketing Trends 2012, Key Learnings sowie ableitende Handlungsanweisungen für das E-Mail Marketing am Mittwoch, den 28. März 10:00 Uhr in der Infoarena I präsentieren. Für alle die nicht auf der Internet world sein können, gibt es die Vorträge zum Download.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Daniel Mittendorf | Quelle: artegic.de)

Über den Autor

beyond-print.de

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv