Automatische Datenerstellung mit InDesign

13. April 2012, 13:35 Uhr | Archiv

Einfach 100 Visitenkarten auf Knopfdruck erzeugen oder ein Programmheft mit den entsprechenden Daten füllen? Die Datenzusammenführung in Adobe InDesign ist erstaunlicher Weise recht wenigen Nutzern bekannt, dabei lässt sich mit Ihr viel Zeit sparen und auf einfachste Art aus strukturieren Datensätzen ein Dokument erzeugen. Zur Deutschen Publishing Konferenz stellen Experten in verschiedenen Workshops einfache und komplexe Lösungsansätze aus dem Publishing-Alltag vor.

Konkretisiert und vertieft werden die Themen der im Vorfeld veröffentlichten Mini-Workshops auf der in München am 27. und 28. April stattfindenden Konferenz. Im hier gezeigten Video gibt Klaas Posselt einen kurzen Einblick in das Thema des automatisierten Satzes mit Hilfe der Datenzusammenführung, dabei werden einige Möglichkeiten, aber auch Grenzen aufzeigen. Als Medienpartner wird beyond-print auch im Anschluss der Konferenz die spannendsten Trends mit Beiträgen und Videos für sie aufbereiten.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Christian Cub | Quelle:DPK)

Tags: ,

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv