BVH sieht E-Commerce-Wachstum

18. April 2012, 10:47 Uhr | Archiv

Nachdem der bvh im Februar 2012 die positiven Zahlen des vergangenen Jahres präsentiert hat, bekommt man nun schon ein erster Blick ins Jahr 2012. Die Zahlen des ersten Quartals liegen vor. Demzufolge konnten die Umsätze der Versender gegenüber dem Vorjahresquartal um zehn Prozent auf 8,95 Milliarden Euro steigen. Besonders gut hat sich das E-Commerce-Segment mit einem Umsatzwachstum von 18 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro entwickelt.

(Quelle: sport-shop-hiller.de)

Der E-Commerce macht dabei mit 6,340 Milliarden Euro einen Anteil von 70,8 Prozent aus (vgl. 1. Quartal 2011: 5,370 Mrd. € – Anteil von 66,2 Prozent).

Die größte Umsatzsteigerung im Vergleich zum ersten Quartal 2011 legte die Warengruppe Haushaltsgeräte hin. Mit einem Umsatz von 270 Millionen Euro lag sie 93 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Weitere Gewinner waren Möbel (plus 26 Prozent auf 480 Millionen Euro) sowie Computer und Zubehör (plus 20 Prozent auf 710 Millionen Euro).

Die fünf umsatzstärksten Warengruppen in Millionen Euro:
1. Bekleidung/Textilien/Schuhe 3.200 (+10 % zu 2011: 2.900)
2. Unterhaltungselektronik/ Elektronikartikel 1.010 (+ 9 % zu 2011: 920)
3. Medien, Bild- und Tonträger 900 (+17 % zu 2011: 770)
4. Computer und Zubehör 710 (+20 % zu 2011: 590)
5. Hobby, Sammel- und Freizeitartikel 570 (+16 % zu 2011: 490)

Die größte Umsatzsteigerung im Vergleich zum 1. Quartal 2011 legte die Warengruppe Haushaltsgeräte hin (270 Mio. € / +93 Prozent). Weitere Gewinner bei der Umsatzsteigerung waren Möbel und Dekorationsartikel (480 Mio. € / +26 Prozent) und Computer und Zubehör (710 Mio. € / + 20 Prozent).

„Die Zahlen des 1. Quartals bestätigen die vor kurzem vom bvh bekanntgegebene Hochrechnung für den Umsatz mit Waren für das Jahr 2012. Der bvh geht von 36,5 Milliarden Euro für den gesamten Interaktiven Handel und 21,7 Milliarden Euro für den E-Commerce aus. Wir blicken nun auf das 2. Quartal 2012, welches sich im Jahr 2011 als stark erwiesen hatte und sind gespannt, ob in diesem Jahr ähnlich erfolgreiche Zahlen realisiert werden, so Christoph Wenk-Fischer, bvh-Hauptgeschäftsführer.

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Marco Schürmann | Quelle: Pressemeldung BVH)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv