Komori und Landa kündigen Zusammenarbeit an

27. April 2012, 13:02 Uhr | Archiv

Komori und und Landa haben heute eine strategische Zusammenarbeit angekündigt. Dabei will Komori das nanographic Druckverfahren von Landa lizensieren und in eigene Maschinen einbauen.

Landa Nanography ist ein neues digitales Druckverfahren mit wasserbasierenden Tinten. Es kombiniert die Vielfältigkeit der digitalen Verfahren mit der Qualität und Geschwindigkeit des Offsets – und das zu einem unübertroffenen Kosten-pro-Seite-Verhältnis.

Yoshiharu Komori, Komori Präsident, Chairman and CEO, sagt: „As a specialist manufacturer of printing presses for many years, Komori Corporation provides printing systems that are capable of producing a wide range of printed goods for the commercial, packaging and currency printing markets. We see growing demand for variable data printing and personalisation, especially for niche applications, which we are addressing with our already-announced DigitalOnDemand solutions. However, there is also ever-growing customer demand for shorter and shorter run lengths as well as very short turnaround times. To meet these commercial printing market needs, we have embraced Landa Nanographic Printing as a powerful solution for our next generation sheetfed and webfed digital systems that use water-based inks. Moreover, this decision accords with Komori’s new policy of operating as a „Print Engineering Service Provider“ to meet various future-oriented demands from customers.“

Benny Landa, Gründer der Landa Corporation, Chairman and CEO, meint: „We have enjoyed an intimate relationship with Komori, which is our supplier of paper handling platforms for our new Nanographic sheetfed presses. Komori was the first to be exposed to our technology and was the first to share our vision. I am therefore particularly delighted that Komori is the first-to-be-announced global strategic partner with whom we will be sharing this huge market opportunity. With its highly respected position in the printing industry and its broad market access, Komori is well placed to accelerate the worldwide adoption of Landa Nanographic printing.“

Mit dieser strategischen Partnerschaft stellt Landa Komori die Nanographic Drucktechnologie und die Landa NanoInkTM zur Verfügung. Diese sind das Herzstück des Nanograpic Druckprozess. Bestehend aus nur zehn Nanometer großen Pigmentteilchen sind diese Nano-Pigmente extrem leistungsfähige Absorber von Licht und ermöglichen beispiellose Bildqualitäten. Landa Nanographic Printing wird durch ultra-scharfe Punkte, extrem hohe Gleichmäßigkeit, hohen Glanz und dem größten CMYK Farbspektrum ausgezeichnet.

Im Landa Nanograpic Druckprozess werden spezielle Druckköpfe verwendet, um das Druckbild zu erzeugen. Dabei wird die Tinte mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßen und schafft ein Druckbild mit bemerkenswerter Abrieb-und Kratzfestigkeit. Am bemerkenswertesten ist, dass jegliche Art von Substrat sofort bedruckt werden kann. Beschichtetes und unbeschichtetes Papier, Recycling-Karton, Zeitungspapier, Kunststoffverpackungen und andere Kunstofffilme – alles, ohne dass irgendeine Art von Vorverhandlung, spezieller Beschichtung oder Nachtrocknung von Nöten ist. Hinzu kommt die Tatsache, dass Nanographic-Drucke nur eine Schichtdicke von 500 Nanometer aufweisen – etwa die Hälfte der Dicke der Offset-Bildern. Damit ermöglicht Landa NanoInkTM die niedrigsten Kosten pro Seite digitaler Bilder in der Branche zu produzieren. All dies aus einem wasser-, energie- und umweltfreundlichen Verfahren.

Benny Landa meint abschließend: „Komori’s decision to adopt Nanography for its next generation of digital presses is an important milestone in the march of this innovative technology and significantly broadens its potential to become the new industry standard for mainstream printing.“

Was meinen Sie zu dem Thema? Tauschen Sie sich über die Kommentarfunktion mit unseren anderen Lesern aus. Zudem können Sie sich täglich über unsere Facebook-Seite auf dem neuesten Stand halten oder dort unsere Beiträge kommentieren.

(Nils-Arne Pohlandt | Quelle: Landa)

beyond-print drupa-Wegweiser: Landa finden Sie in der Halle 9 an Stand A73-3.

Über den Autor

beyond-print.de

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv