Exklusiv im Video: PadCloud als Publikationsplattform

6. Mai 2012, 13:05 Uhr | Archiv

PadPublisher ist eine Lösung zur einfachen iPad-Veröffentlichung von Content auf Basis bestehender PDF-Dateien. Exklusiv für beyond-print.de präsentiert Geschäftsführer Nikolai Ladanyi die „PadCloud“, eine Plattform zur gezielten Bereitstellung der produzierten Publikationen für Kunden, Interessensgruppen und firmeninterne Teams.

PadPublisher erlaubt es auf einfache Art und Weise PDF-Dateien mit interaktiven Inhalten anzureichern und für iPads aufzubereiten. Das „Enrichment“ der Daten geschieht dabei direkt auf dem iPad, ist ohne Programmierkenntnis umsetzbar und richtet sich damit gezielt an Kunden, die das mobile Segment ohne gesondertes Personal oder Aufwand bedienen wollen. Die zur drupa neu verfügbare „PadCloud“ stellt eine leicht zu bedienende Nutzerverwaltung zur Verfügung, die es ermöglicht, Publikation, Werbebroschüren oder Verkaufsunterlagen gezielt auf die iPads entsprechenden Benutzer, Abonnenten und Anwendergruppen zu senden.

Die offizielle Präsentation der Lösungen erfolgt heute um 14.30 Uhr auf der Bühne 1 im drupa innovation park.

beyond-print drupa-Wegweiser:Die app publishing GmbH finden Sie in der Halle 7 an Stand F23.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv