Video: Vit2Print Module auch für mobilen Einsatz

11. Mai 2012, 9:17 Uhr | Archiv

Filip Desseyn, CEO der belgischen Softwarelösung Vit2Print.com, stellt drei unterschiedlichen Teile der Vit2Print Suite vor – das Übersetzungsmodul TransVit, den Korrekturworkflow CorrectVit und die Projektplanung ProjectVit. Durch den Verzicht auf Flash sind alle Lösungen auch auf mobilen Endgeräten einsatzfähig.

 

beyond-print drupa-Wegweiser: Vit2Print.com finden Sie in der Halle 9 an Stand A25.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv