Benutzerdefinierte Storefronts auch für Tablets und Co.

5. Juni 2012, 11:59 Uhr | Archiv

Pixfizz ist eine cloudbasierte Web-to-Print-Lösung für Fotoanwendungen. Damit können Druckdienstleister benutzerdefinierte Storefronts kreieren und konfigurieren, die sich auf beliebigen Plattformen, darunter auch Tablets, ausführen lassen. Pixfizz wird als Software-as-a-Service (SaaS) und erspart somit den Download der Software sowie die Verwaltung von Servern – lediglich ein Abonnement des Services ist notwendig. Wir hatten die Möglichkeit, mit Alexander de Boissezon, VP Marketing bei Pixfizz, zu sprechen. In einem Video demonstriert er das Konzept „Cloud-to-Print“.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv