Google deaktiviert weitere Dienste

5. Juli 2012, 9:20 Uhr | Archiv

Der Suchmaschinenbetreiber Google stellt wieder einmal einige seiner Dienste ein, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Seit Larry Page CEO von Google geworden ist, scheint dies Tradition zu sein. Fünf weitere Dienste, darunter Google Video und iGoogle, die personalisierte Suchseite werden bald nicht mehr verfügbar sein.

(Bild: w3guru-india.com)

Bereits im Januar berichteten wir von einer Reihe von Diensteinstellungen durch Google. Dort wurden unter anderem der Online-Bildbearbeitungsdienst Picnik und die Google Sky Map eingstellt. Viele weitere Dienste folgen dem Schicksal. iGoogle wird beispielsweise am 1. November 2013 eingestellt und will damit den Nutzern genug Gelegenheit bieten, ihre Daten zu exportieren.

Auch Google Video, das lange von Googles YouTube überschattet wurde, findet bald sein Ende. Bereits im Mai 2009 hat Google die Upload-Möglichkeit bei dem Dienst gestoppt – überraschend also, dass der Dienst noch bis heute läuft. Viel Zeit bleibt nicht mehr, um seine Videos auf YouTube herüber zu holen, denn am 20. August dieses Jahres soll der Dienst endgültig eingestellt werden.

Neben iGoogle und Google Video werden auch die Symbian-Such-Anwendung (bookmark Google.com, Google advises), Google Talk Chatback (ein Google Talk-Widget für Websites) und Google Mini eingestellt. Wer bei den ganzen aufgegebenen Diensten den Überblick verloren hat, für den hier eine Liste der bisher beendeten Dienste: Google Bookmarks Lists, Google Friend Connect, Google Gears, Google Search Timeline, Google Wave, Knol, Renewable Energy Cheaper than Coal (RE<C), Aardvark, Desktop, Fast Flip, Google Maps API for Flash, Google Pack, Google Web Security, Image Labeler, Notebook, Sidewiki, Subscribed Links,Google Flu Vaccine Finder, Google Related, Google Sync for BlackBerry, mobile web app for Google Talk, One Pass, Patent Search, Picasa for Linux, Picasa Web Albums Uploader for Mac and Picasa Web Albums Plugin for iPhoto, sowie alle Slide-Produkte.

techcrunch.com)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv