Apple patentiert „schwebenden“ Scrollbalken

19. Juli 2012, 12:46 Uhr | Archiv

Der Computerhersteller aus Cupertino, Apple, hat ein neues Patent zugesprochen bekommen. Darin wird die Verwendung eines bedarfsorientiert angezeigten vertikalen Scrollbalkens zur Navigation durch Dokumente auf einem mobilen Gerät abgedeckt. Doch nicht nur Apple-Geräte nutzen den Scrollbalken – er ist bereits fester Bestandteil der Android-Benutzeroberfläche.

Laut einem Bericht des Technik-Blogs ‚The Verge‘ unter Berufung auf die gestern veröffentlichte Patentschrift soll Apple das Patent Anfang März 2012 beantragt und bereits gestern von dem zuständigen US-Patent- und -Markenamt zugesprochen bekommen haben. Darin wird das Scrollverhalten sowie die Anzeige der Position bei der Darstellung eines Auszugs eines Dokuments auf einem tragbaren Touchscreen-Gerät beschrieben.

Konkret geht es dabei um einen kleinen Scroll-Balken am rechten Bildschirmrand, der nach kurzer Zeit automatisch ausgeblendet wird, um so intuitiver durch ein Dokument zu navigieren. Der „schwebende“ Scrollbalken wird neben dem Apple-eigenen Betriebssystem iOS für iPhone, iPad und Co. auch bei unterschiedlichen Android-Geräten eingesetzt. Seit Version 2.3 „Gingerbread“ kann man mit dem vertikalen Scroll-Balken durch längere Dokumente navigieren.

Da Apple das Patent nun zugesprochen bekommen hat, kann man wohl mit zukünftigen Patentklagen gegen Gerätehersteller, die ihre Produkte mit Android ausliefern, rechnen. Schon in der Vergangenheit ging Apple öfter mit vermeintlich trivialen Patenten auf bestimmte Funktionen gegen die Hersteller der Konkurrenz vor. Möglicherweise müssen Google und seine Partner bald Lizenzgebühren zahlen, denn der Scrollbalken ist bereits seit einiger Zeit fester Bestandteil der Android-Benutzeroberfläche.

(Quelle: theverge.com)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv