Telekom bietet Premieren-Tickets für das iPhone 5

15. August 2012, 7:45 Uhr | Archiv

Bereits im letzten Jahr konnte man durch den Erwerb eines so genannten „Premieren-Tickets“ das neue iPhone schneller in den Händen halten, als andere Kunden. Auch zum baldigen Start des iPhone 5 kann man sich mit einem entsprechenden Ticket wieder weiter vorne in der Schlange der Wartenden einreihen.

(Bild: new-how.com)

Eine Vorbestellung im eigentlichen Sinne ist das Premieren-Ticket allerdings nicht, da Apple den Vorabverkauf seiner Geräte nicht zulässt. Was man mit dem Ticket erwirbt ist also „nur“ ein besserer Platz in der Warteschlange. Da noch kein offizielles Lieferdatum für das neue Gerät feststeht, geht man bisher inoffiziell davon aus, dass die ersten Kunden ihre Geräte zwischen Mitte September und Anfang Oktober in den Händen halten dürfen.

Der Erwerb eines Premium-Tickets verpflichtet übrigens nicht zum Kauf des Gerätes oder Abschluss eines Vertrages, man muss allerdings Bestandskunde sein oder Interesse am Abschlus eines Vertrages mit der Telekom haben, um sich für die Premium-Tickets registrieren zu können. Trotzdem empfihelt die Telekom auch, sich möglichst bald für ein entsprechendes Ticket anzumelden, da das „first come, first serve“-Prinzip zählt.

(Quelle: t3n.de)

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv