Gesichtserkennung: Google kauft Viewdle

5. Oktober 2012, 14:26 Uhr | Archiv

Schon Anfang der Woche gab es erste Meldungen darüber, dass Googles Motorola Mobility an einer Übernahme von Viewdle, dem Hersteller von Gesichtserkennungstechnologie, interessiert sei. Motorola bestätigte heute die Übernahme von Viewdle – nähere Einzelheiten zum Kaufpreis wurden jedoch nicht preisgegeben.

(Bild: Viewdle)

Viewdle ist bereits seit geraumer Zeit im Visier des Suchmaschinen-Unternehmens. Das ukrainische Unternehmen soll im Jahr 2008 schon als potentieller Übernahmekandidat von Google erklärt worden sein. Motorola habe im vergangenen Jahr sein Interesse an dem Unternehmen gezeigt. Durch die eigene Übernahme von Motorola hat dann auch Google Viewdle einverleibt.

Wie die weiteren Pläne für Viewdle aussehen, ist noch unbekannt. Die vom Unternehmen bereitgestellte Technologie wäre jedoch sicher eine gute Ergänzung zu die bisherigen Gesichtserkennungsdienste im Google-Foto-Portal Picasa und für Google+.

(Quelle: AllThingsD)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv