Halbzeit bei Veranstaltungsreihe RoadMap 2012

22. Oktober 2012, 13:07 Uhr | Archiv

RoadMap 2012 – die Veranstaltungsreihe zu den Themen Marketing Resource Mangement (MRM) und Marketing Prozess Optimierung (MPO) geht in die zweite Halbzeit. Nach Veranstaltungen in Frankfurt und München, bei denen man sich über regen Zulauf freuen konnte, finden die kommenden beiden Veranstaltungen in Düsseldorf (25.10.) und Stuttgart (08.11.) statt. Für die Abschlussveranstaltung konnte mit Michelle Euzet, Marketingmanagerin beim Automobilzulieferer ZF, eine weitere hochkarätige Referentin gewonnen werden.

Mirko Holzer, CEO von BrandMaker

Mirko Holzer, CEO von BrandMaker, auf der diesjährigen RoadMap 2012

Im Mittelpunkt der Roadshow, die auf Einladung von BrandMaker, 7Seas, ABOX42, absatzwirtschaft, DER PUNKT, prokomReport, WERK II und wirDesign initiiert wurde, steht weiterhin die Frage, wie das Marketing durch das Zusammenwachsen von Prozessen und Systemen wieder zur strategischen Schaltzentrale in Unternehmen wird. Das mehrstündige Programm mit hochkarätigen Vorträgen rund um die Themen MRM und MPO konnte zudem für die Abschlussveranstaltung mit Michelle Euzet eine weitere Referentin gewinnen. Als Managerin Internationale Marketingprojekte im Geschäftsfeld Service des weltweit agierenden Automobilzulieferers ZF gibt sie in Form eines Anwenderberichts Einblicke in ein MRM-Projekt eines Weltkonzerns.

Mit der bisherigen Resonanz der Veranstaltungsreihe zeigte sich Mirko Holzer, CEO von BrandMaker, bereits sehr zufrieden: „Nach dem großen Erfolg der Roadshow im vergangenen Herbst ist es für uns eine tolle Bestätigung, dass erneut so viele Besucher den Weg zu uns finden. Die RoadMap bietet Marketingentscheidern aus den Unternehmen die einmalige Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit Experten und erfahrenen Anwendern.“

Das vollständige Programm kann über die Homepage zur Roadshow eingesehen werden.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv