EFI übernimmt MIS-Anbieter Technique

20. November 2012, 13:16 Uhr | Archiv

EFI ergänzt seinen Produktionsumfang erneut durch den Zukauf vielversprechender Software-Lösungen. Diesmal wurde die Übernahme des britischen Unternehmens Technique bekanntgegeben, einem Anbieter für MIS- und ERP-Lösungen. Die Produkte aus des Anbieters sollen auch zukünftig weiterentwickelt werden, gleichzeitig aber auch eigenen Produkte von Möglichkeiten und Funktionen des Zukaufs profitieren.

Nachdem EFI erst kürzlich den Anbieter OPS übernommen hat und die Produkte zukünftig zum Bestandteil der eigenen Lösung machen möchte, hat man nun mit Technique einen Anbieter für MIS- und ERP-Lösungen in die Familie geholt. Die preisgekrönten Softwarelösungen, speziell auch für den Druckmarkt abgestimmt, sollen auch in den kommenden Jahren weiterentwickelt werden und zudem besondere Funktionalität auch in die eigenen EFI-Lösungen wie Monarch, Pace und Radius integriert werden.

EFI Logo

Technique-Kunden sollen zudem von integrierten Workflows mit dem EFI Fiery-Frontend-System und den EFI-Inkjet-Systemen wie Vutek, Jetrion und anderen Großformatgeräten profitieren. Zudem profitieren sie durch die bestehenden Niederlassungen und das weltweite EFI-Support-Netzwerk von einem bessern Kundenservice. Das Geschäftsführerteam und die Mitarbeiter von Technique wurden im Zusammenhang mit der Übernahme in den Geschäftsbereich Productivity Software übernommen und sollen auch zukünftig eine kontinuierliche Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für bestehende Kunden sichern.

Die komplette Produktpalette wird auf dem EFI-Anwendertreffen „Connect“ in Las Vegas vom 15. – 18. Januar präsentiert, dort soll auch über langfristige Pläne in Bezug auf EFI Technique gesprochen werden. Wie und ob die Software als eigenständiges Produkt auch für Neukunden zugänglich sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

 

Tags: , , ,

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

1 Kommentar

  1. Antworten

    Coloring pages

    6. April 2016

    Nice Article.....

    Here are some coloring pages for adults


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv