Kostenlose Software zur Modellierung von 3D-Objekten

22. November 2012, 11:55 Uhr | Archiv

Günstige 3D-Drucker werden langsam erschwinglich und erreichen den Markt, auch wenn es bis zur großflächigen Verbreitung wohl noch einige Zeit dauern wird. Passend dazu veröffentlichte der Software-Hersteller Autodesk jetzt eine kostenlose Software, mit der sich besonders leicht 3D-Modelle für Drucker konstruieren lassen sollen.

Kostenloser 3D-Designer von Autodesk

Mit dem kostenlosen Tool lassen sich einfach 3D-Objekte erstellen

Die „123D Design“genannte Software verzichtet dabei auf einen Großteil der Funktionen von 3D-Modellierungssoftware. Animationsmöglichkeiten, aufwändige Beleuchtungssituationen und ähnliches lassen sich mit der Software nicht umsetzen. Dafür bringt das Programm einige vorgefertigte Bausätze mit, die der Benutzer als Ausgangsbasis nutzen kann. Weitere Modelle lassen sich von der Webseite von Autodesk herunterladen.

Die Software ist kostenlos und steht als Mac– und PC-Anwendung bereit. Darüber hinaus gibt es auch eine Version für iPads. Wichtiger Teil der Software ist auch die Webplattform, auf der weitere Tools zur Verfügung stehen und Nutzer sich austauschen können.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv