Crowdfunding Buchprojekt zu Digital Publishing

27. November 2012, 11:41 Uhr | Archiv

Digitales Publizieren auf Tablets und Smartphones stellt Medienmacher vor neue Herausforderungen. Arbeitsweisen müssen an neue  Publishing-Prozesse angepasst werden und die Erstellung von Inhalten muss sich an geändertem Leserverhalten orientieren. Mittels Kickstarter wollen drei deutsche Autoren das Buch „Agile Publishing“ realisieren, dass bei Organisation, Gestaltung und Technik digitaler Publikationen helfen soll.

Kickstarter Projekt Agile PublishingHinter dem Projekt stehen die drei bekannten Publishing Spezialisten Detlev Hagemann, Georg Obermayr und Matthias Günther, die sich beruflich stark mit der Thematik „Digital Publishing“ auseinandersetzen. Die Erfahrungen, die bei verschiedensten Projekten in Verlagen und Agenturen gesammelt wurden, bilden die Grundlage für das Buchprojekt. Die veränderten Ansprüche an Publishing-Prozesse werden analysiert und Handlungsanweisungen für optimierte Prozesse aufgezeigt. Untermauert soll dies mit zahlreichen Beispielen erfolgreicher und gescheiterter Projekte werden, denen die Autoren auf ihrem beruflichen Weg begegnet sind.

Bei erfolgreicher Finanzierung versprechen die Autoren ein Buch mit grundlegendem Wissen über Technologien und Arbeitsabläufe für digitale Publikationsprozesse. Gerichtet ist das Buch an Grafiker, Werbeagenturen, Medien-Unternehmen aber auch Firmen in Fertigung, Technologie, Pharmazie, Finanzdienstleistung etc.

Über das Kickstarter-Crowdfunding kann man sich mit kleinen Geldspenden an der Durchführung des Projektes beteiligen und erhält je nach zugesagtem Preis auch einen entsprechenden Gegenwert. Bereits ab 25$ bekommt man bei Fertigstellung eine eBook-Ausgabe des Buches, ab 45$ erhält man eine On-Demand-gedruckte Ausgabe zugesandt.

Unterstützen können sie das Buchprojekt auf der entsprechenden Kickstarter-Seite, eine deutsche Projektbeschreibung finden sie hier.

 

 

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv