iTunes-Geschenkkarten: Facebook und Apple kooperieren

28. November 2012, 9:27 Uhr | Archiv

In den gewöhnlichen Läden gibt es bereits seit längerer Zeit iTunes-Gutscheine. Facebook-Nutzer aus den USA können ab sofort diese Gutscheine auch über das Geschenke-Programm des sozialen Netzwerks kaufen und verschenken. Dabei können die Nutzer direkt bei Facebook auswählen, wem Sie den Gutschein in Höhe von 10, 15, 25 oder 50 US-Dollar zukommen lassen wollen. Die Zahlung erfolgt über Kreditkarte, die Empfänger werden mit einer Grußkarte über ihr Geschenk informiert.

(Bild: allthingsd.com)

Wie die damit erreichten Umsätze zwischen den beiden Unternehmen Apple und Facebook aufgeteilt werden, sei bisher noch nicht bekannt. Mit dem neuen Geschenk-Feature für iTunes-Gutscheine vertiefen sie nach der Integration des sozialen Netzwerks in iOS6 und der Weiterleitung über Facebook nach iTunes ihre Zusammenarbeit.

Das „Facebook Gifts“-Programm wurde im September dieses Jahres vorgestellt. Bei der letzten Produktvorstellung gingen Branchenbeobachter von einem Update der Gifts aus – stattdessen wurde am 15. November eine Anwendung einer Facebook-Jobbörse vorgestellt.

(Quelle: AllThingsD)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv