40 kostenfreie Fonts

6. Dezember 2012, 9:00 Uhr | Archiv

40 kostenfreie Fonts hat das Dr. Web Magazin zusammengesucht. Die Sammlung zeichnet sich dadurch aus, dass alle Schriften deutsche Sonderzeichen enthalten, so dass der Satz mit diesen Schriften ohne Probleme möglich ist. Neben schlichten serifenlosen Schriften finden sich in der Sammlung auch einige außergewöhnliche Fonts für Überschriften oder Plakate oder auch den Einsatz im Web. Die Schriften liegen in aller Regel in Standard-Fontformaten vor und sind oft auch kommerziell einsetzbar. Einen Überblick über die Schriften und Links zu den Downloadseiten findet man bei Dr. Web.

Quelle: drweb.de

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv