Square Wallet führt Geschenk-Funktion ein

11. Dezember 2012, 9:22 Uhr | Archiv

Square will mit einem neuen Konzept populärer werden. Eine Gutscheinfunktion innerhalb der App des Bezahldienstes „Wallet“, die ebenfalls in Apples Passbook integriert ist, soll dies ermöglichen. Passend zu Weihnachten sollen so Gutscheine gekauft werden können, die anschließend verschenkt werden können.

(Bild: Starbucks)

Über „Wallet“ können durch die Gutscheinfunktion entsprechende Gutscheine von lokalen, stationären Geschäften sowie Restaurants für Kontakte erstanden werden. Nach dem Kauf wird der Gutschein per E-Mail an die Beschenkten geschickt.

Durch die Integration von Apples Passbook können Nutzer von iOS-Geräten ebenfalls Geschenke innerhalb von Passbook annehmen und verschicken. Passbook dient dabei als integrierter Bezahldienst. Seit November dieses Jahres lässt sich mit Square Wallet der Kaffee in 7000 Starbucks-Filialen innerhalb der USA bezahlen. Apples Passbook wurde im Juni 2012 auf der World Wide Developers Conference (WWDC) vorgestellt.

(Quelle: gigaom.com)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv