MIS und die Anforderungen des Marktes

17. Januar 2013, 10:01 Uhr | Archiv

IRD, das Institut für rationale Unternehmensführung in der Druckindustrie, veranstaltet am 12. und 13. Juni 2013 den 7. Automatisierungskongress in Böblingen. Unter dem Thema „MIS und die Anforderungen des Marktes! – Wie viel Automatisierung sollte ein MIS bieten?“ wird nicht nur die grundsätzliche Definition des Begriffs „Automatisierung“ erörtert, sondern auch ein praxis- und lösungsorientierter Erfahrungsaustausch angestrebt.

IRD Institut für rationale Unternehmensführung in der Druckindustrie e.V.Das IRD bezeichnet sich als Knowledge-Institut der Druckindustrie, deren Kernkompetenz die Optimierung von Produktions- und Managementprozesse unter Einbindung von Kunden und Lieferanten ist. Weitere Informationen zum Programm der Veranstaltung und den stattfindenden Workshops finden Sie in Kürze auf der Webseite des IRD.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv