Die außergewöhnlichsten Visitenkarten des Jahres 2012

22. Januar 2013, 10:00 Uhr | Archiv

Das Visitenkarten nicht immer den gewohnten Vorstellungen entsprechen müssen ist mittlerweile bekannt. Wie sehr man das teilweise auf die Spitze treiben kann, zeigt der italienische Designer Francesco Mugnai in seinem Blog. Er hat die für sich besten Visitenkarten des Jahres 2012 gesammelt und zeigt 40 herausragende Exemplare.

Quelle: Francesco Mugnai

Quelle: Francesco Mugnai

Neben relativ normalen Visitenkarten, die durch Lackierungen oder Prägungen aufgewertet wurden, finden sich unter den Beispielen auch sehr außergewöhnliche Kreationen.

Stanzungen, Folienkaschierungen oder auch Lasergravuren gehören zu den weiteren Wegen, um die Bedruckstoffe mit der gewünschten Information zu versehen. Dabei wird sich auch nicht auf Papier beschränkt, wie sich deutlich zeigt. Holz, Plastik aber auch eine bestückte Platine mit USB-Anschluss finden sich unter der Auswahl.

Es wird offensichtlich, dass klassische Druckereien oder Agenturen nicht wirklich in der Lage sind, diese Visitenkarten zu produzieren. Vielmehr muss man sich hier als Dienstleister verstehen, um Kunden mit solch außergewöhnlichen Wünschen in Kontakt mit den richtigen Partnern zu bringen und beratend zur Seite zu stehen.

Die gesamte Liste gibt es auf dem Blog von Francesco Mugnai: The 40 best business cards of 2012

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv