Kodak plant Neustart für Mitte des Jahres

24. Januar 2013, 17:30 Uhr | Archiv

Nachdem Kodak durch den Verkauf vieler Patente knapp über 550 Millionen Dollar zur Begleichung von Ausständen auftreiben konnte, steht einem Neustart des Unternehmens fast nichts mehr im Wege. Noch im letzten Jahr hatte das Unternehmen sich neue Kredite in Höhe von 800 Millionen Dollar gesichert, um in die Zukunft starten zu können. Fortan will man sich professionelle Drucklösungen konzentrieren und sich aus dem Fotografiegeschäft komplett zurückziehen. Nach Angaben des Unternehmens plant man, etwa Mitte 2013 mit dem neuen Geschäft starten zu können.

Tags:

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv