Roadshow Digital to Business

5. Februar 2013, 11:01 Uhr | Archiv

Im Rahmen einer Roadshow startet ab Februar eine Veranstaltungsreihe der Großhandelsgruppe Antalis in sechs deutschen Großstädten. Unter dem Motto „Digital-to-Business“ werden in Köln, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München und Frankfurt Themen aus der Digitaldruck-Welt in einem Mix aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Ausstellung präsentiert.

Am 26.02. stoppt die d2b-Roadshow im ehemaligen Hauptzollamt in Hamburg

Am 26.02. stoppt die d2b-Roadshow im ehemaligen Hauptzollamt in Hamburg

Die d2b-Roadshow ist Teil der von Antalis initiierten Digital-to-Business-Initiative. Zielgruppe der Veranstaltung sind Entscheider aus Unternehmen, Agenturen, Druck- und Mediendienstleister sowie Industrievertreter. Die Initiative versteht sich als Kommunikationsplattform und Schaufenster für Trends, Impulse und Innovationen im Bereich Digitaldruck und crossmedialer Kampagnen. Auf der jeweils halbtägigen Veranstaltung werden in Fachvorträgen anhand von Fallbeispielen Überblicke über Geomarketing, gedruckte Elektronik und personalisierte Videos in crossmedialen Kampagnen gegeben. Im Ausstellungsbereich werden entsprechende Anwendungsmöglichkeiten und neue Softwarelösungen präsentiert.

Auch Konica Minolta beteiligt sich  an der Roadshow und präsentiert eigene Möglichkeiten zum Erzielen und Sichern hoher Druckqualität auf unterschiedlichsten Medien. Highlight ist das Softproof-System can:view des Partners caddon. Im Ausstellungsbereich der Veranstaltung steht die dynamisch wachsende Zahl von Anwendungen im Digitaldruck im Fokus. Zu sehen sind aktuelle Hardware und neueste Softwarelösungen zahlreicher weiterer Partner.

Weitere Partner der Veranstaltung sind arvato, Druck&Medien, HP, Kodak, Margreff Druck und Medien, printechnologies, Scodix, Siegfried Vögele Institut und XMPie.

Termine & Orte:
19.02.2013 Köln
26.02.2013 Hamburg
28.02.2013 Berlin
05.03.2013 Stuttgart
07.03.2013 München
19.03.2013 Frankfurt a.M.

Tags: ,

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv