SQWallet nun auch für Android

13. März 2013, 10:11 Uhr | Archiv

Nachdem Nutzer von iOS-Geräten die Mobile Payment-Anwendung SQWallet des deutschen Anbieters von Payment-Lösungen mr. commerce bereits nutzen konnten, haben ab sofort auch Android-Nutzer die Möglichkeit. Durch die App sollen Bezahlungen einfach und sicher mit dem Smartphone durchgeführt werden können.

SQWallet auf der dmexco 2012

SQWallet auf der dmexco 2012

Bereits auf der dmexco 2012 hatten wir die Möglichkeit, uns den Bezahlvorgang mit SQWallet anzuschauen. Nach der Einführung der Payment-Technologie SQ (Safe & Quick Mobile Payment) im letzten Jahr hat der deutsche Anbieter von Payment-Lösungen mr. commerce nun auch die SQWallet-Anwendung für Android veröffentlicht. Sowohl die Händler- als auch die Endkunden-App ist damit auf Android sowie iOS verfügbar.

SQWallet ermöglicht die Bezahlung über mobile Geräte via QR-Code. Zuerst wird nach Wahl des gewünschten Produkts ein QR-Transaktionscode mit der App gescannt. Die anschließende Zahlung wird durch die Eingabe der PIN bestätigt. Externe Hardware oder Plattformen sind dabei nicht nötig. Durch die Zwei-Wege-Authentifizierungs-Technologie soll SQ Mobile Payment sowohl für den Händler als auch für den Endkunden sicher und transparent sein. Die Daten der Kunden werden auf Servern in Deutschland gelagert und verarbeitet.

Die App steht kostenlos im Google Play Store und im Apple App Store zur Verfügung und kann nach anschließender Registrierung sofort genutzt werden.

(Quelle: mr. net Group)

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv