Leitfaden „Gute Ergonomie“

15. März 2013, 16:20 Uhr | Archiv

Der Leitfaden „Gute Ergonomie“ will auf 72 Seiten alltagstaugliche Tipps geben, um Rückenschmerzen und Haltungsschäden vorzubeugen. Die Autoren gehen dabei sehr systematisch an das Problem heran und beheben Schritt für Schritt häufige Fehler.

Quelle: gute-ergonomie.de

Quelle: gute-ergonomie.de

So beginnt die Einrichtung eines ergonomischen Arbeitsplatzes mit der Auswahl und richtigen Einstellung des Bürostuhls. Anschließend ist die Höhe des Schreibtisches an der Reihe, anschließend die Anordnung und Positionierung von Arbeitsmitteln wie Monitor, Maus, Telefon.

Ihr Buch versteht die Physiotherapeutin und Autorin Petra Stehle als Präventionsmaßnahme. Während man im Bereich der Behandlung von gesundheitlichen Problemen aufgrund von falscher Ergonomie mittlerweile gut aufgestellt, würde der Prävention bisher noch zu wenig Bedeutung beigemessen.

Das Buch soll dabei auch als Nachschlagewerk fungieren. In 21 Kapitel aufgeteilt ist es möglich, schnell eine bestimmte Frage nachzuschlagen und so einen Mangel schnell und einfach abzustellen.

Das Buch kostet 9,90 Euro und kann über die Internetseite zum Buch bestellt werden. Bis Ende März entfallen die Versandkosten: www.gute-ergonomie.de

Quelle: designerinaction.de

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv