Die schnellste Agentur der Welt

19. März 2013, 10:00 Uhr | Archiv

Mit einem neuartigen Ansatz will eine Agentur jetzt einen besonderen Anspruch erfüllen. Die „Worlds Fastest Agency“ will eben das sein: Die schnellste Agentur der Welt. Von der Anfrage bis zum Pitch sollen dabei keine 24 Stunden vergehen. Das Geheimnis? Alles läuft über den Kurznachrichtendienst twitter ab.

Quelle: worldsfastestagency.com

Quelle: worldsfastestagency.com

Der Vorgang sieht so aus, dass man zunächst 999 US-Dollar via PayPal an die Agentur zahlt. Dann schickt man eine Direktnachricht an den twitter-Account des Unternehmens und gibt darin, in maximal 140 Zeichen, ein Briefing ab. Binnen 24 Stunden erhält man dann selbst eine Direktnachricht mit dem Pitch oder der Idee.

Referenzen gibt es auf der Internetseite der Agentur bisher nicht zu sehen, was allerdings auch daran liegen könnte, dass der twitter-Account des Unternehmens noch keine 24 Stunden alt ist und die gesamte Kommunikation ja im Verborgenen stattfindet.

Wer sich selbst einen Eindruck von dem „Service“ machen möchte, der möge die Internetseite des Unternehmens besuchen: www.worldsfastestagency.com

 

Meinung des Autors: Mir erscheint das Ganze etwas dubios. Hintergrundinfos zu den involvierten Personen findet man nicht wirklich, die Internetseite hüllt sich in Schweigen, selbst eine E-Mail-Adresse sucht man auf den ersten Blick vergebens. Die verlinkte Seite eines gewissen „Floyd Hayes“ vermittelt mir ebenfalls wenig und ernsthafte Informationen. Wenn einer unserer Leser 999 Dollar übrig hat, würde ich mich aber über einen Testbericht zu diesem Angebot freuen.

Ungeprüfte Meinungen jedweder Art nehmen wir natürlich gerne über twitter, Facebook oder Google+ entgegen.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv