Veranstalter bekräftigen Stellung der IPEX

20. März 2013, 12:13 Uhr | Archiv

Die neuen Absagen von Canon und Mimaki zwingen die Veranstalter der IPEX zu einer Reaktion. In einem Rundschreiben haben sie nun laut Druck&Medien bekräftigt, dass die Messe im kommenden Jahr stattfinden wird. Die geänderte Ausrichtung, die im Januar dieses Jahres bekanntgegeben wurde, scheint trotzdem viele Aussteller zu verunsichern.

Click here to find out more!
Die Veranstalter schreiben, dass die Druckbranche sich in wirtschaftlicher, technischer und sozialer Hinsicht ändere. Diese Veränderungen müssten aufgegriffen werden. Gerade bei einer Messe, die nur alle vier Jahre stattfindet, seien die Veränderungen oft gravierend.

Die Branche wie auch die Ipex selbst müssten einen neuen Fokus finden. Die Veranstalter „stehen jedoch hinter ihrer Botschaft: Den Druckern und ihren Kunden Ideen, Einblicke und Lösungen vorzustellen“. Die Ipex 2014 werde stattfinden. Die Aussage, die Messe werde sich auf die digitalen Technologien konzentrieren bedeute nicht, dass der Offsetdruck nicht mehr wichtig wäre.

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten viele namhafte Aussteller, darunter Heidelberg, Agfa, Kodak und Xerox, ihren Rückzug von der Messe bekannt gegeben. Die Ipex findet 24. bis zum 29. März 2014 in London statt. Die Veranstalter hatten die Messedauer verkürzt.

Quelle: Druck&Medien

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv