Quark DesignPad jetzt mit Pro Feature Pack

5. April 2013, 8:15 Uhr | Archiv

Quark hat seiner iPad-App DesignPad ein Update spendiert und es um einige neue Design-Optionen, Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten ergänzt. Mit einem kostenpflichtigen „Pro Feature Pack“ wird die App zusätzlich um PDF, AirPrint und Dropbox-Funktionalität erweitert und erlaubt so den Export und das einfache Teilen der Projekte.

Dank Pro Feature Pack lassen sich individuelle Text- und Bildrahmen erstellen

Dank Pro Feature Pack lassen sich individuelle Text- und Bildrahmen erstellen

Mit der Quark DesignPad App (App Store Link) lassen sich am iPad schnell und einfach rasterbasierte Layouts erstellen. Mit einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und Vorlagen lassen sich von der Visitenkarte bis zur Broschüre oder Poster eine Vielzahl von Layout-Entwürfen erstellen und später an QuarkXPress übergeben. Zudem können die Entwürfe per Twitter oder E-Mail weitergegeben werden.

Mit dem neuen Update auf Version 1.5 hat Quark seiner App einige Neuerungen spendierte,  Rahmen lassen sich nun besser anpassen und verschieben, Schatten-Farben können einfach definiert werden und Texte können mit frei definierbaren Rahmen versehen werden. Darüber hinaus wurde besonders die Bildplatzierung präzisiert. Allgemein wurde besonders auf bessere Leistung und Reaktionsfähigkeit der App geachtet.

Durch den Zukauf des Pro Feature Packs wird die App zusätzlich um einige Ausgabe- und Speicherfunktionen erweitert. So können druckfertige PDFs der Layouts erzeugt und geteilt werden, eine direkte Ausgabe über AirPrint auf Postscript- und Inkjet-Drucker ist möglich und PNG und PDF-Versionen des Layouts können in der Dropbox abgelegt werden. Mit dem Pro Pack lässt sich zudem das Wasserzeichen aus den Layouts entfernen und die Funktionen „Wave Shapes“ und „Dynamic Grids“ nutzen.

Parallel zum Erscheinen des DesignPad-Updates wurde auch die Upgrade-Aktion für QuarkXPress verlängert. Weiterhin ist ein Upgrade von jeder Vorversion auf das aktuelle QuarkXPress 9.5 für 449 Euro erhältlich.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv