Einfluss von Social Media auf das Nutzerverhalten

12. April 2013, 9:15 Uhr | Archiv

Infografiken beeinflussen das Verhalten der Nutzer manchmal stärker und manchmal weniger stark als gedacht. Eine neue Infografik zeigt diesmal, was Nutzer nicht interessiert. So werden nur schwache 12% von „Likes“ oder „+1“ beeinflusst. Die Hälfte der Nutzer ignoriert Bilder in Suchergebnissen, Dreiviertel wollen Suchanfragen nicht öffentlich machen. Es wird also deutlich, dass viele Elemente des Web 2.0 doch nicht genutzt werden. Darüber hinaus zeigt die Infografik auch, wie sich bestimmte Social Networks zusammensetzen, was das Alter ihrer Nutzer angeht. So sind bei Facebook eher ältere Nutzer zu finden. All dies und noch mehr findet sich in der Infografik.

Quelle: t3n.de/viralblog.com

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv