Akzeptanz von Same Day Delivery

17. April 2013, 10:46 Uhr | Archiv

Same Day Delivery wird mittlerweile von vielen Online-Shops angeboten. Laut einer Studie von Shop.org lassen sich weniger als fünf Prozent der US-Verbraucher bestellte Ware noch am selben Tag liefern. Bei den jüngeren Verbrauchern ist der Anteil sogar größer. Auch zwischen den Geschlechtern zeigen sich deutliche Unterschiede.

(© kikkerdirk - Fotolia)

(© kikkerdirk – Fotolia)

Für gewöhnlich dauert der Versand bei einer Online-Bestellung heutzutage nur wenige Werktage. Manchen ist das jedoch noch immer nicht schnell genug, deshalb setzen viele Online-Händler, darunter Amazon, eBay und Google, auf Same Day Delivery – die Lieferung am selben Tag. Wie stark dieser Service überhaupt in Anspruch genommen wird, zeigt eine Studie von Shop.org, über die das Newsportal ECommerceBytes berichtet.

Knapp 4,2 Prozent aller US-Konsumenten bestellen häufig Waren mit Same Day Delivery. 7,2 Prozent haben das Angebot bereits ein oder zwei Mal genutzt. Bei den jüngeren Menschen wird der Service häufiger in Anspruch genommen: Hier nutzen 12,4 Prozent die Lieferung am selben Tag häufig, 17 Prozent gelegentlich. Die Studie zeigt außerdem große Unterschiede zwischen den beiden Geschlechtern auf: Männer würden mit 6,3 Prozent Same Day Delivery häufiger nutzen als Frauen (2,4 Prozent) und seien damit ungeduldiger. Gerade potentielle Geschenkartikel z.B. während der Weihnachtszeit profitieren dabei besonders von Same Day Delivery.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv