„Funtassico“-Projekt des Verbandes Druck und Medien Nord-West

25. April 2013, 7:30 Uhr | Archiv

Der Verband Druck und Medien Nord-West bietet regelmäßig einen Grundlehrgang für Mediengestalter an. Hier lernen Auszubildende Mediengestalter direkt zu Beginn ihrer Ausbildung in rund 12 Wochen die wichtigsten Grundlagen ihres Berufes kennen. Als Abschluss des Grundkurses realisieren die Teilnehmer zusammen ein Projekt um das Gelernte zu zeigen und ihr Wissen praktisch anzuwenden. Der letzte Grundkurs hat Tassen gestaltet und diese mit multimedialen Inhalten aufgewertet.

Quelle: Verband Druck und Medien NRW

Quelle: Verband Druck und Medien Nord-West

Neben der Gestaltung der Tassen entwickelten die Teilnehmer auch eine iOS-App. Mittels dieser lassen sich beispielsweise rotierbare 3D-Ansichten der Tassen anschauen oder mehr Informationen über die Teilnehmer des Grundkurses abrufen. Darüber hinaus bietet die kostenfreie App eine Möglichkeit zur Bestellung der Tassen.

Ein personalisierter Untersetzer mit QR-Code legt eine weitere Zusatzfunktion der App frei. Nach Scannen des QR-Codes und Auswertung der GPS-Daten des Smartphones wird die zugehörige Tasse auf einer Landkarte markiert. So lässt sich schön die Verbreitung der, streng auf 1.000 Stück limitierten, Tassen verfolgen und visualisieren.

Die zugehörige Webseite sowie eine Informationsbroschüre wurden dabei ebenfalls von den Teilnehmern des Grundkurses gestaltet und umgesetzt.

Wer mehr Informationen zu diesem außergewöhnlichen, multimedialen Projekt haben möchte, der findet dazu Informationen auf der Webseite des Verbandes Druck und Medien Nord-West oder auch auf der Projektseite bei der Akademie Druck und Medien Nord-West.

Zwei Videos geben einen ersten Eindruck von den Tassen.

Projektpräsentation

Impressionen von der Umsetzung des Projektes

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv