Amazon kauft Liquavista

15. Mai 2013, 10:25 Uhr | Archiv

Mit dem Kauf von Liquavista, einem Entwickler von Bildschirmtechnologie, könnte der Online-Händler Amazon demnächst neue Technologien in seine Kindle-Reihe bringen. So wird spekuliert, dass dadurch etwa ein Farbdisplay für die Kindle E-Reader denkbar sei. Eine offizielle Bekanntgabe der Übernahme und der damit verbundenen Folgen gibt es derzeit noch nicht.

Logos - Amazon und Liquavista

In einer Eingabe an die niederländische Handelskammer zeigte sich, dass Samsung nicht wie zuvor Eigentümer von Liquavista ist – an die Stelle getreten ist eine Briefkastenfirma, die weiter zu einer Holding-Gesellschaft führt. Dem Bericht des Portals The Digital Reader zufolge habe Amazon die Übernahme inzwischen zwar bestätigt, jedoch offiziell noch keine Bekanntgabe gemacht.

Durch die Übernahme könnte Amazon vor allem in Hinsicht auf die Kindle-E-Reader profitieren, so Brancheninsider. „Das Liquavista-Team teilt unsere Leidenschaft für Innovation und arbeitet an neuen Technologien mit viel Potenzial“, so Amazon. „Wir stehen noch am Anfang, aber wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Liquavista bei der Entwicklung neuer Displays.“ Letzteres lässt natürlich viel Raum für Spekulationen offen. So könnte Amazon durch die neue Technologie daran arbeiten, die Kindle-E-Reader mit Farbdisplays auszustatten. Amazons Tablet, das Kindle Fire, besitzt bereits ein Farbdisplay.

Die Konditionen der Übernahme sind noch nicht bekannt. Samsung wollte Liquavista in der Vergangenheit jedoch für unter 100 Millionen US-Dollar verkaufen. Amazon selbst hat in letzter Zeit oft für Schlagzeilen gesorgt. Neben der Einführung der eigenen virtuellen Währung, den Amazon Coins, plane man womöglich auch ein eigenes Smartphone.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv