Die EPOS-Funktionen im Überblick

29. Mai 2013, 10:18 Uhr | Archiv

Der Markt für E-Business Print Anwendungen ist unüberschaubar. Wo steht meine Lösung? Wie ist die Akzeptanz im Markt? Welche Investments sind sinnvoll und müssen getätigt werden? Bernd Zipper gibt uns in einem Video einen Überblick über EPOS – die E-Business Print Online Studie die für Klarheit im „Lösungsdschungel“ sorgt.

Seit kurzem steht EPOS, die E-Business Print Online Studie allen interessierten Nutzern unter www.epos-studie.de online als Recherche-Plattform zur Verfügung. Ob auf der Suche nach Printshop, Web-to-Print, Online-Editor, Remote Publishing, MIS oder Brandmanagement-Lösung, mit einer Recherche in der Online-Datenbank gelangt man schnell zu einem neutralen Marktüberblick der verfügbaren Lösungen.

In einem neuen Video führt uns Bernd Zipper, CEO von zipcon consulting und Herausgeber der Studie, durch die Funktionen und Ideen hinter EPOS. Kommen Sie mit auf eine kurze, informative Reise in das EPOS-Online-Portal:

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv