Neue iPad-Ausgabe des eCollege

6. Juni 2013, 15:35 Uhr | Archiv

Die Schweizer Publishingexperten von Ulrich-Media haben nach dem Launch im letzten Monat die zweite Ausgabe ihres eCollege-Magazin für iPad veröffentlicht. Neben einem spannenden Interview mit Johannes Eckert, der seit kurzem in Seattle für die Entwicklung von Adobes DPS mitverantwortlich ist, wird auch auf die neuen Funktionen der kommenden InDesign und Photoshop CC-Versionen eingegangen. 

Haeme Ulrich im Interview mit Johannes Eckert, Designer im Adobe DPS Team

Haeme Ulrich im Interview mit Johannes Eckert, Designer im Adobe DPS Team

Die Juli-Ausgabe des eCollege erscheint nach dem ersten Testlauf nun erstmals als kostenpflichtiges Magazin in Apples iTunes Store. In der aktuellen Ausgabe gehen Haeme Ulrich, Michel Mayerle und das Team von Ulrich Media besonders auf die Neuerung in Photoshop und InDesign ein, die mit der am 17. Juni erscheinenden Adobe CC Einzug erhalten.

Spannend auch das Interview mit Johannes Eckert, der im Jahr 2011 für sein iPad-Magazin „Done“ den Adobe MAX Award erhielt und damit einige große Medienhäuser ausstach. Die Auszeichnung und seine umfangreiches Know-how haben dazu geführt, dass Johannes mittlerweile zum Design-Team für Adobes DPS gehört und seit kurzem sein Büro in Seattle bezogen hat. Ein aufschlussreicher Plausch aus dem Nähkästchen…

Darüber hinaus gibt es weiter Tipps & Tricks für Mediengestalter, Publisher und Grafikprofis und obendrauf noch eine kleine Verlosung. Auch zu dieser Ausgabe sagt das beyond print Team: klasse gemacht, wir freuen uns auf mehr! Wer die letzte Ausgabe geladen hat, findet in seiner Bibliothek nun die neue Version zum Download, eine Preview gibt’s kostenlos.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv