Twixl Publisher mit Sommeraktion

7. Juni 2013, 15:41 Uhr | Archiv

Die belgische Firma Twixl Media, Anbieter für Tablet Publishing Lösungen für iPad, Android und Kindle Fire, erweitert in einer Sommeraktion das Publishing-Einstiegspaket „Bronze“ um die Möglichkeit, zusätzlich eine „Mulit-Issue-App“ zu veröffentlichen. Diese Option ist sonst erst mit der 5.000 Euro teureren Variante möglich.

 

In der Sommeraktion gibt es zum einmaligen Preis die Option auf beliebig viele Single-Apps + eine Multi-Issue-App

In der Sommeraktion erhält man bereits im Einstiegspaket die Möglichkeit, eine Kiosk-App für mehrere Ausgaben zu erstellen und veröffentlichen.

Twixl Publisher ist eine Lösung zur Erstellung von Tablet-Apps und lässt sich als InDesign Plug-in an Mac und PC verwenden. Zur Veröffentlichung von Magazinen für die mobilen Endgeräte bietet Twixl Media drei Publishing-Pakete an: Bronze, Gold und Platinum.

Während mit dem günstigsten Paket bisher nur die Erstellung von Single Apps – also mit direktem Upload in die AppStores – möglich war, bietet man nun „on the Top“ für einen begrenzten Zeitraum die Erstellung einer einzelnen Mulit-Issue-App an. Mit einem Jahrespreis von 950 Euro ist dies ein interessantes Angebot, allerdings muss man zusätzlich noch die Kosten für die Bereitstellung der Ausgaben berücksichtigen. Hierfür ist die Twixl Distribution Platform nötig, die nochmals mit 1.750 Euro pro Jahr zu Buche schlägt (inkl. 20.000 Downloads und 100.000 Push Benachrichtigungen)

Auch bestehende Lizenzinhaber profitieren von dem Angebot, sofern die Lizenz nicht älter als ein Jahr ist oder sie eine entsprechende Software-Maintanence verfügen. Sollten nach dem Start weitere Multi-Issue-Apps geplant werden, ist das Upgrade auf die Gold Edition jederzeit möglich.

Um auf iOS, Android und Kindle Fire eine Publikation mit regelmäßig erscheinenden Ausgaben zu veröffentlichen ist man aktuell trotz des Gesamtpreises von 2.700 Euro recht gut bedient, zumal sich der Funktionsumfang des Twixl Publishers mit den „großen Lösungen“ von Adobe und Quark messen kann.

Die Aktion läuft ab heute bis zum 31. August 2013. Mehr Informationen auf der Website von Twixl Media oder z.B. beim deutschen Distributor UST.

 

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv