Web-to-Print zum Anfassen

10. Juni 2013, 13:59 Uhr | Archiv

Im Rahmen einer RoadShow präsentiert der Web-to-Print Anbieter „ca | Color Alliance“ seine Lösung smartSHOP 3.0 ab morgen in verschiedenen deutschen Städten. In den jeweils vierstündigen Veranstaltungen werden besonders LFP-Digitaldrucker und – Dienstleister angesprochen.

Technische Premiere: Auf der ca ¦ roadSHOW 2013 zeigt die Color Alliance erstmals auch die neue Pattern Design-Funktion der Web-to-Print-Lösung ca ¦ smartSHOP 3.0.

Technische Premiere: Auf der ca ¦ roadSHOW 2013 zeigt die Color Alliance erstmals auch die neue Pattern Design-Funktion der Web-to-Print-Lösung ca ¦ smartSHOP 3.0.

Die in Vlotho ansässige Color Alliance GmbH startet ab dem 11. Juni eine Roadshow durch die Städte Hamburg, Berlin, Frankfurt, Dresden, Köln und München, um interssierten Anwendern die Möglichkeiten des Web-to-Print für den Large Format Bereich anhand der eigenen Lösung ca | smartSHOP zu präsentieren. Neben einer Einführung in das Thema E-Business Print werden der Editor und der Workflow im smartSHOP 3.0, sowie das Backend demonstriert. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden die Wege von der Entscheidung bis hin zum fertigen Shop aufgezeigt.

Auf der RoadShow stellt Color Alliance zudem erstmals die Pattern-Design-Funktion seines SmartEDITORS vor, die mit mehr als 2.000 Mustern die Gestaltung von Digitaldrucktapeten besonders einfach macht.

Die Termine: 

11.06.: Hamburg-Eppendorf, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

12.06.: Berlin-Adlershof, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

18.06.: Frankfurt-Niederrad, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

19.06.: Dresden, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

02.07.: Köln-Junkersdorf, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

17.07.: München-Freising, Dorint Hotel, 10 bis 14 Uhr

Auf der Anmeldungsseite der Color Alliance kann man sich für die kostenfreien Vorträge anmelden, der Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr.

 

Im Rahmen der E-Business Print Online Studie wurden eine Vielzahl von Unternehmen auf ihren Funktionsumfang getestet

Die Lösungen von Color Alliance sind auch in der E-Business Print Online Studie EPOS zu finden. Hier erfahren Sie alle wichtigsten Details zu smartSHOP und anderen Web-to-Print Lösungen und erhalten ein unabhängiges Fazit der EPOS-Redaktion.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv