Deutsche Post reagiert auf E-Commerce-Boom

28. Juni 2013, 9:41 Uhr | Archiv

Die Deutsche Post reagiert auf den bommenden Online-Handel und plant bis 2014 die Einführung von zusätzlichen 20.000 DHL Paketshops vor allem in den großen Ballungsräumen der Republik. „Wir haben noch nie in unserer Konzerngeschichte so viele Pakete transportiert wie im vergangenen Jahr und dieses Wachstum hält auch 2013 unvermindert an.“, erklärt Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL.

deutsche-post-dhl-paket

Bis Ende 2014 plant der man die Einführung von zusätzlichen 20.000 DHL Paketshops vor allem in den großen Ballungsräumen der Republik. Damit verfügt die Deutsche Post DHL künftig über mehr als 50.000 Paketannahmestellen bundesweit.

In der Studie Einkaufen 4.0 befragte die Deutsche Post DHL gemeinsam mit TNS Infratest rund 1.800 Onlineshopper in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund um ihr Einkaufsverhalten im Netz und mit 61 Prozent gab die Mehrheit der Befragten an, nicht mehr auf E-Commerce verzichten zu wollen. Bereits heute vertreibt der deutsche Einzelhandel fast zehn Prozent seiner Produkte – das entspricht einer Umsatzsumme von rund 30 Milliarden Euro – über den Versandweg. In den kommenden zehn Jahren werden es laut Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) bis zu 20 Prozent sein.

Auch das Netzwerk der Packstationen erweitert DHL Paket kontinuierlich, um der stetig steigenden Nutzerzahl in den deutschen Städten noch besseren Service zu bieten. Derzeit stehen den rund vier Millionen registrierten Kunden bundesweit mehr als 230.000 Packstations-Fächer zur Verfügung. Bis Ende 2013 werden es mehr als eine viertel Million Fächer und insgesamt 2.650 Automaten sein.

Die ersten rund 100 DHL Paketshops sind seit vorgestern in Berlin am Netz und die Aufschaltung weiterer Shops wird bundesweit sukzessive in den kommenden Wochen und Monaten erfolgen. Allein für dieses Jahr rechnet die Deutsche Post DHL bereits mit insgesamt 10.000 neuen DHL Paketshops, die restlichen folgen bis Ende 2014.

Über den Autor

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv