Symposium zum Verpackungsdruck

19. Juli 2013, 10:30 Uhr | Archiv

Am 23. und 24. Oktober veranstaltet die Fogra ein Symposium zum Verpackungsdruck. Die Veranstaltung legt Schwerpunkte auf Mineralölrückstände in Faltschachteln und damit verbundene Produkthaftungsaspekte, die Druckfarbenregulierung für Lebensmittelverpackungen in Deutschland und Europa sowie auf Anforderungen an den Erstöffnungsschutz. Darüber hinaus informiert die Fogra über aktuelle Forschungsthemen und -ergebnisse. Neben einem Abendprogramm findet sich auch zwischen den einzelnen Vorträgen Zeit, um Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. Weitere Informationen und die Anmeldung zur Veranstaltung finden sich auf der Seite der Fogra: Symposium Verpackungsdruck

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv