Zusammenführung von Cloud-Daten für KMUs

22. Juli 2013, 15:26 Uhr | Archiv

Der E-Mail Marketing-Anbieter „GraphicMail“ kooperiert mit dem Anbieter „OneSaas“ um seinen Kunden eine einfache Zusammenführung von Unternehmensdaten aus verschiedenen Cloud-Services zu ermöglichen. Kleine und mittelständische Unternehmen sollen so mit geringen Aufwand alle Daten zentral verfügbar haben können.


GrahpicMail arbeitet mit OneSaas zusammen, um Daten aus der Cloud zu synchronisieren.

GrahpicMail arbeitet mit OneSaas zusammen, um Daten aus der Cloud zu synchronisieren.

Genutzt wird dazu der Service von OneSaas, der es erlaubt, die Daten aus verschiedenen Cloud-Services zu synchronisieren. Damit können zum Beispiel E-Mail-Adressen aus der Kundendatenbank automatisch in die Software integriert werden, welche für Mailings genutzt wird.

Wer für seine E-Mail Kampagnen die Software von GraphicMail nutzt, kann laut Aussage des Unternehmens jetzt Daten aus über 50 verschiedenen CRM-, Rechnungsstellungs-, E-Commerce- und weiteren Systemen zusammenführen lassen.

OneSaas läuft automatisch im Hintergrund und erfordert nach der Einrichtung keine weiteren Eingriffe, wodurch sich zum Beispiel ein nächtlicher Abgleich aller Systeme gut einrichten lässt.

Mehr Informationen gibt es bei GraphicMail oder auch bei OneSaas.

Ein Video von OneSaas erklärt noch einmal, wie der Dienst funktioniert.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv