A&F Computersysteme übernimmt Mehrheit an CORE-LAB GmbH

25. Juli 2013, 11:40 Uhr | Archiv

Die Schweizer A&F Computersysteme AG übernimmt die Mehrheit an der CORE-LAB GmbH in Hannover. Als Integrator für Publishing- und Digital Asset Management Systeme will man zusammen mit CORE LAB die Präsenz und Kundennähe in Deutschland verbessern. Beide Unternehmen haben sich besonders auf die Multi-Channel Lösung Enterprise und das Digital Asset Management System ELVIS der niederländischen Firma WoodWing Software spezialisiert. Die Führungscrew des Hannover Unternehmens wird A&F zukünftig unverändert unterstützen.

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv