Mehr als 400 neue Fachkräfte für die Branche

30. Juli 2013, 12:34 Uhr | Archiv

415 Absolventen hat die Hochschule der Medien vergangene Woche verabschiedet. Während ein Teil der Studierenden Master-Studiengänge künftig belegt, steht der Großteil der Absolventen nun der Berufswelt zur Verfügung. Angesichts der sich ständig ändernden Medienbranche ermunterte der Rektor die Absolventen dazu mit Neugierde und Durchhaltevermögen an die Herausforderungen heranzugehen. Absolventen der HdM seien „neue Experten mit neuen Ideen“ und damit ideal vorbereitet. Zum ersten Mal konnten auch vier Studierende den relativ neuen Studiengang „Mobile Medien“ abschließen. Eine Überblick über alle Studiengänge gibt es auf der Internetseite der Hochschule der Medien.

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv