bvdm informiert über Ausbildung zum Drucker

16. August 2013, 16:54 Uhr | Archiv

Der Bundesverband Druck und Medien will mit einer neuen Internetseite über den Beruf des Druckers informieren. Die Ausbildung wird heute unter dem Namen „Medientechnologe“ durchgeführt und teilt sich dann in entsprechende Fachrichtungen auf. Neben Informationen zur Ausbildung an sich bietet die Webseite weitere Möglichkeiten.

Die neue Internetseite des bvdm mit Informationen zur Ausbildung zum Medientechnologen. Bild: Screenshot

Die neue Internetseite des bvdm mit Informationen zur Ausbildung zum Medientechnologen. Bild: Screenshot

Neben einer Ausbildungsplatzbörse finden sich auch Tipps zur Bewerbung, Informationen zur Vergütung der Ausbildung und zu Chancen nach dem Einstieg in dieses Berufsbild.

Aufgelockert durch Animationen, zahlreiche Fotos und Videos kommt die Webseite sehr modern daher und dürfte damit bei der Zielgruppe gut ankommen.

Der bvdm ruft seine Mitgliedsbetriebe dazu auf, freie Ausbildungsplätze in der Jobbörse zu hinterlegen und so zum Inhalt der Seite beizutragen. Dies ist hier möglich.

Die Seite selbst ist unter www.die-medientechnologen.de erreichbar.

Quelle: bvdm.de

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv