viaprinto Fotokalender für einen guten Zweck

4. September 2013, 11:20 Uhr | Archiv

Pünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäftes bietet die Online-Druckerei viaprinto ein besonderes Set an Motivkalendern für ihre Kunden. In Kooperation mit fotoforum.de stellen 31 Fotografen ihre Motive für 36 verschiedene Jahreskalender bereit. Jeder Künstler unterstützt dabei verschiedene Hilfsorganisationen die vom Verkauf der Kalender profitieren.

Jahreskalender gehören für Unternehmen zu den beliebtesten Werbegeschenken. Ansprechende Motive und hochwertige Produkte sorgen gute Kundenbindung und eine dauerhafte Präsenz bei der Zielgruppe. Zusammen mit einem dezent eingedruckten Firmen-Logo lässt sich die Werbewirkung weiter steigern.

Unterstützt Hilfsorganisationen: Foto-Motivkalender mit eigenem Firmen-Logo

Unterstützt Hilfsorganisationen: viaprinto Foto-Motivkalender mit eigenem Firmen-Logo

Zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft bietet die Online-Druckerei viaprinto in diesem Jahr eine besondere Dienstleistung für Kunden an, denen die personellen und finanziellen Ressourcen fehlen, eine eigene Kalendergestaltung umzusetzen. Zusammen mit 31 Fotografen des fotoforum.de wurden 36 verschiedene Kalendersets mit unterschiedlichen Motivschwerpunkten wie Architektur, Landschaft, Industrie, Menschen, Technik und Stillleben kreiert, die vom Kunden im Online-Shop ausgewählt werden können.

Einfache Konfiguration im Shop

Der Weg zum individuellen Kalender ist bei viaprinto einfach gestaltet: Auf der eigenen Startseite können die Titelmotive betrachtet und nach Themen sortiert werden. Nach der Auswahl steht im Konfigurator eine Blättervorschau des gesamten Kalenders zur Verfügung. Das gewünschte Format und die zu druckende Menge lassen sich einfach festlegen. Das eigene Firmenlogo lädt man mit wenigen Klicks hoch und sieht es direkt in der Vorschau des Produktes.

Unterstützung für gemeinnützige Organisationen

Jeder der 31 Künstler von fotoforum.de unterstützt mit seiner Fotoserie bestimmte Hilfsorganisationen. Pro verkauftem Kalender kommen je 50 Cent der jeweilige gemeinnützige Organisation zugute. Auf Wunsch werden Details zu den Hilfsprojekten auch auf einer eigenen kostenlosen Kalenderseite integriert. Bereits im Vorfeld erhielt jede Organisation eine Spende von 500 Euro von viaprinto.

 

 

Über den Autor

Bernd Zipper
Gründer und CEO von zipcon consulting GmbH, einem der führenden Beratungsunternehmen für die Druck- und Medienindustrie in Mitteleuropa. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper ist Initiator der E-Business Print Online Studie (EPOS) und neben seiner Beratertätigkeit auch Autor, Dozent sowie gefragter Referent, Redner und Moderator. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen. (Profile auch bei Xing, LinkedIn und GooglePlus).

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv