Bing bekommt Top-News-Anzeige

9. September 2013, 9:32 Uhr | Archiv

Eine Übersicht über aktuelle Trend-Themen ist nützlich und bei Google beispielsweise bereits vorhanden. Nun will auch Microsoft seine Suchmaschine aufwerten und hat dazu eine Anzeige von Top-Themen auf der Bing News-Seite eingerichtet. Als Quellen der News werden die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter, sowie eigene Suchanfragen genutzt.

bing-trending-news

Social Media wird häufig als Indikator für wichtige Themen genutzt – ein Tweet oder Beitrag, der oft unter den Nutzern geteilt wurde, ist von Belang. Microsoft hat dies erkannt und zeigt nun auf der Startseite von Bing News die Top-Themen aus sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook an. Nachrichten zu Themen, die in Social Media und auch auf Bing selbst stark nachgefragt sind, werden weiterhin in einer Bilderleiste angezeigt.

“Unser neues Layout ist zum Anfassen gemacht”, erklärt das Bing Team im eigenen Firmenblog. Genau aus dem Grund habe man sich für ein responsive Design entschieden, also ein Design, das sich automatisch an die Bildschirmgrößen, des jeweiligen Endgeräts anpasst. Schlagzeilen werden auf der News-Seite ganz oben präsentiert. Am rechten Bildschirmrand befinden sich Facebook- und Twitter-Top-Themen, basierend auf den jeweiligen “Gefällt mir”- und “Tweet”-Zahlen. Hinzu kommt eine Übersicht über Personen, die in den Top-Themen besonders häufig genannt werden.

Erst am Donnerstag hatte Bing seine Videosuche optisch verbessert. Ein “Trending”-Feature, das die aktuellen Top-Themen anzeigen soll, ist auch bei Facebook selbst derzeit im Test.

Über den Autoren

Marco Schürmann

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Hinterlasse eine Antwort


*

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2014 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv