Wochenkalender mit CMYK-Farbfeldern

17. September 2013, 16:13 Uhr | Archiv

Mit einem ausgefallenen Wochenkalender will der Hermann-Schmidt-Verlag Farbe in Büros bringen. Der Wochenkalender, bei dem jeder Tag zusätzlich einzeln abreissbar ist, besteht aus CMYK-Farbfeldern, die jeweils auf gestrichenen und ungestrichenen Karton aufgedruckt wurden. Neben Wochentag und Zahl sind auch die CMYK-Farbwerte aufgedruckt. So kann mit den abgerissenen Tagen ein Farbfächer erstellt werden, der für Beratungen etc. genutzt werden kann. Der Kalender im Format 11 x 24 cm kann über den FontShop bestellt werden.

Quelle: fontblog.de

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv