Statische Kartenausschnitte mit Google Maps erstellen

26. September 2013, 14:36 Uhr | Archiv

Wer für Internetseiten oder Druckprodukte Kartenausschnitte benötigt, greift dazu gerne auf Google Maps zurück. Die Extraktion eines Bildausschnittes ist allerdings manchmal nicht ganz umkompliziert. Hier setzt die kleine Web-Anwendung „Google Static Map Maker“ an. Nach Eingabe des Ortes lassen sich Faktoren wie der Zoomfaktor, die Größe und das Format der Ausgabedatei oder auch der Marker der Position festlegen. Das so erzeugte statische Bild kann heruntergeladen werden, oder aber einfach in einem img-Tag in einer Internetseite eingesetzt werden. Das Projekt der Web-Entwicklerin Katy DeCorah findet sich auf einer Unterseite ihrer Webseite: Google Static Map Maker
Quelle: drweb.de

Tags: ,

Über den Autor

Florian Meier

0 Kommentare


Was meinen Sie zu diesem Thema?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtangaben; Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
 

Copyright

Copyright 2015 Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Archiv